Veranstaltung

20. Feb 2019, 18:30

BDA-Tafelrunde „PECHA KUCHA“

6 Architekten - 6 + x Projekte

Tafelrunde des BDA Wiesbaden.

Pecha Kucha ist Japanisch für Plaudern. Doch für langes Geschwafel bleibt keine Zeit. Denn Pecha Kucha heißt: 20 Power-Point-Folien, die jeweils nach 20 Sekunden wechseln – automatisch. Auf jeder Folie ist nur ein Bild – sonst nichts. Pecha Kucha zwingt die Redner zu klaren Aussagen. Das Timing muss stimmen. Unwichtiges fällt raus, denn nach genau 6 Minuten 40 Sekunden muss der Redner runter vom Podium.

Es tragen vor:

  • Roger Christ – Wohnen – Von Reich bis Arm
  • Herrmann Jobelius – Computer, Service und Support
  • Hans-Peter Kissler – Neubau Haus K
  • Jan Spork – Umbau Haus K
  • Jeremy Würtz – O Mei
  • Holger Zimmer – Vom Wohnungsbau zum Städtebau

 

Ort

Kissler + Effgen Architekten BDA
Wilhelminenstr. 1a
65193 Wiesbaden
Google Maps

Downloads